Service-Navigation

  • Sie sind hier:
  • Schulen
  • Werkrealschule und Hauptschule

Suchfunktion

Werkrealschule und Hauptschule


Die Werkrealschule baut auf der Grundschule auf und umfasst die Klassen 5 bis 10. Sie führt nach sechs Jahren zu einem mittleren Bildungsabschluss (Werkrealschulabschluss) und bietet außerdem die Möglichkeit, den Hauptschulabschluss am Ende von Klasse 9 oder Klasse 10 zu erwerben.
Die Werkrealschule vermittelt eine grundlegende und erweiterte allgemeine Bildung und orientiert sich an lebensnahen Sachverhalten und Aufgabenstellungen. In besonderem Maße fördert sie praktische Begabungen, Neigungen und Leistungen auf der Basis von theoriegestütztem Hintergrund. Ein stark berufsbezogenes Profil und eine intensive individuelle Förderung in allen Klassenstufen ermöglichen jeder Schülerin und jedem Schüler einen optimalen Einstieg in eine sich anschließende schulische oder berufsbezogene Laufbahn.

Schule und Wirtschaft:
Herr Mittorp von der Conrad-Weiser-Schule Aspach unterstützt das Staatliche Schulamt Backnang bei der Koordination einzelner Aktivitäten im Bereich der Berufsorientierung für die weiterführenden Schulen im Rems-Murr-Kreis.
Schwerpunkte der Arbeit sind u.a. Zusammenarbeit mit den Beruflichen Schulzentren im Kreis, die Weiterentwicklung der Bildungspartnerschaften und die Organisation von themenorientierten Veranstaltungen für die Ansprechpartner an den jeweiligen Schulen. Deren Aufgabe ist es die erhaltenen Informationen an ihrer Schule zu multiplizieren.

Bildungsplan 2016 für die Werkrealschule und Hauptschule

FAQs zur Werkrealschule/Hauptschule

Abschlussprüfungen und Termine

Werkrealschul- Hauptschulabschlussprüfung für Schulfremde








Fußleiste