Navigation überspringen

Staatliches Schulamt Backnang

Staatliches Schulamt Backnang
Individuelles Lernen
Lernen im Team
Lernen in der Natur
Sport und Bewegung

         AMTSLEITUNG
Sabine Hagenmüller-Gehring

 Leitende Schulamtsdirektorin
 



Bild von Sabine Hagenmüller-Gehring

07191/3454-110
Sabine Hagenmüller-Gehring

 


Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher,

ein herzliches Willkommen im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Staatlichen Schulamts Backnang. Als Staatliches Schulamt sind wir für die Grundschulen, Haupt-/Werkrealschulen, Realschulen, Gemeinschaftsschulen und Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren sowie für die Schulkindergärten zuständig. Zu unseren Aufgaben gehören die Fachaufsicht über die Schulen und die Dienstaufsicht über die Schulleitungen und Lehrkräfte. Wir unterstützen unsere Schulen bei der Umsetzung des Erziehungs- und Bildungsauftrags und begleiten die pädagogische Qualitätsentwicklung der Schulen. Gemeinsames Ziel von Schulaufsicht und Schule ist es, die persönlichen Entwicklungen der Schülerinnen und Schüler zu begleiten und zu unterstützen sowie allen eine gelingende Bildungsbiografie zu ermöglichen. Dabei arbeiten wir themenbezogen eng mit schulischen und außerschulischen Partnern sowie mit anderen Behörden zusammen.
Unsere Arbeit ist geprägt von Transparenz, Offenheit, Verlässlichkeit und einem wertschätzenden, respektvollen Umgang miteinander. Gerne können Sie sich mit Ihren Fragen und Anliegen an uns wenden. 

Sabine Hagenmüller-Gehring
Leiterin des Staatlichen Schulamts Backnang
AKTUELL

1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland


2021 ist ein Festjahr 1700-jähriger jüdischer Geschichte und Kultur in Deutschland. Anlässlich des Jubiläums hat die Landesregierung die Filmakademie Baden-Württemberg GmbH beauftragt, junge, jüdische Baden-Württemberger in einem Filmprojekt zu Wort kommen zu lassen. Entstanden ist der Dokumentarfilm "Jung und jüdisch in Baden-Württemberg". Überdies wurde die Ausstellung "Gurs 1940" initiert, bei der es um die Deportation und Ermordung von südwestdeutschen Jüdinnen und Juden geht. Beides eignet sich dazu, das aktuelle Thema "Antisemitismus" im Unterricht zu behandeln.

AUSSTELLUNG "GURS 1940" VOM 11. MAI BIS 18. JULI
DOKUMENTARFILM "JUNG UND JÜDISCH IN BADEN-WÜRTTEMBERG"

Coronavirus: Informationen und Hinweise

Schulpsychologische Beratungsstelle


Die Schulpsychologische Beratungsstelle Backnang ist Teil der Regionalstelle des Zentrums für Schulentwicklung und Lehrerbildung in Schwäbisch Gmünd. Informationen zur Schulpsychologischen Beratungsstelle finden Sie unter Schulpsychologische Beratungsstelle

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.