Migration - Integration - Bildung

Förderung von Schülerinnen und Schülern mit Migrationsgeschichte


Viele Menschen aus anderen Ländern sind im Laufe der vergangenen Jahrzehnte nach Baden-Württemberg und damit auch in den Rems-Murr-Kreis zugewandert. Insbesondere in den letzten Jahren kamen viele Menschen mit Fluchterfahrung dazu.  Unsere Gesellschaft wurde und wird geprägt von einer kulturellen Vielfalt. Es ist unsere gemeinsame Aufgabe, Menschen, die zu uns kommen, zu integrieren und sie darin zu unterstützen, sich eine neue Heimat zu schaffen.

Auch in unseren Schulen spiegelt sich diese Vielfalt wieder. Für Kinder und Jugendliche mit Migrationsgeschichte ist es wichtig, ein gutes und für sie passendes Bildungsangebot zu bekommen. Schulen nehmen sich dieser wichtigen Aufgabe verantwortungsvoll und umsichtig an und ermöglichen Bildung, bei der jeder einzelne junge Mensch mit den individuellen Möglichkeiten wahrgenommen wird, Potenziale erkannt und gefördert werden.

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.