Service-Navigation

Suchfunktion

Projekt „Schulreifes Kind“

Die individuelle Begleitung und Förderung von Bildungsprozessen der Kinder ist bedeutsam für gelingende Bildungsbiografien. Beeinträchtigte Kinder, Kinder mit Entwicklungsverzögerungen oder gesundheitlichen Beeinträchtigungen, Kinder mit großem Unterstützungsbedarf sowie Kinder mit geringen familiären Entwicklungsmöglichkeiten sollen möglichst frühzeitig erkannt und gefördert werden.
Das Projekt „Schulreifes Kind“ hat zum Ziel, förderungsbedürftige Kinder frühzeitig zu erkennen und ihren individuellen Förderbedarf festzustellen.
Im letzten Kindergartenjahr erhalten diese Kinder in Präventivgruppen im Kindergarten oder in der Schule eine intensiv Förderung.

Das Projekt „Schulreifes Kind“ wird in den folgenden Schulen im Rems-Murr-Kreis erprobt:

Plaisirschule
Berliner Ring 18
71522 Backnang

Grundschule Beutelsbach
Kellereistr. 6
71384 Weinstadt

Grundschule im Wacholder
Im Wacholder 59
71573 Allmersbach / Tal

Keplerschule Schorndorf
Rainbrunnenstr. 22
73614 Schorndorf

W.-Zacher-Schule
Röntgenweg 1-7
71334 Waiblingen

GHWRS Alfdorf
Obere Schlossstr. 70
73553 Alfdorf

Lindenschule Hohenacker
Rechbergstr. 27
71336 Waiblingen

Grundschule Auenwald
Unterbrüden / Oberbrüden
Beaurepairestr. 3
71549 Auenwald

Bürgfeldschule
Helmut-Glock-Str. 17
73642 Welzheim
zusammen mit:
Hofgartenschule

Fußleiste