Service-Navigation

Suchfunktion

 

Berufliche Orientierung



Kontakt:

N.N                                                        Bernhart Mittorp

Tel.: 07191/3454-119
                         Bernhart.Mittorp@ssa-bk.kv.bwl.de


Die Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I durchlaufen bis zum Ende ihrer Schulzeit eine intensive berufliche Orientierung, die im Wesentlichen auf drei Säulen steht:



Ziel ist ein gelingender Übergang von der allgemein bildenden Schule in eine berufliche Ausbildung bzw. in eine weitere schulische Ausbildung. In der Ausgestaltung der Beruflichen Orientierung beachten die Schulen im Besonderen die folgenden Punkte:

  • die Leitperspektive Berufliche Orientierung zieht sich als roter Faden durch alle Fächer und Klassenstufen

  • die Schulen erarbeiten - unter Einbeziehung der Berufsberatung und weiterer Partner - ein auf den jeweiligen Standort zugeschnittenes Konzept

  • die Schülerinnen und Schüler führen durchgängig einen individuellen Berufswegeordner

  • die Schülerinnen und Schüler absolvieren in Art, Umfang und Zielsetzung differenzierte und passgenaue Praxisphasen

  • die Schülerinnen und Schüler erhalten eine bedarfsgerechte Beratung und Begleitung im Prozess der Beruflichen Orientierung durch Schule, Lehrkräfte, Berufsberatung und weitere Partner

  • die Schulen werden bei der Planung, Gestaltung und Umsetzung der Beruflichen Orientierung von der Berufsberatung der Agentur für Arbeit und weiteren Partnern aus Kammern und Verbänden der Wirtschaft, der Sozialpartner, der Unternehmen, der Hochschulen, kommunaler Institutionen und Träger unterstützt

  • die Eltern werden über alle Unterstützungsangebote informiert und in ihrer Rolle als Akteure im Berufsfindungsprozess ihrer Kinder gestärkt




 

Modellregion zur Neugestaltung des Übergangs von der Schule in den Beruf

Berufliche Orientierung für zugewanderte Jugendliche

Berufliche Orientierung in Inklusiven Bildungsangeboten

Beratungsort Schule

Bildungspartnerschaften

Fachtag Berufsorientierung

Kooperative Berufsorientierung

Praktikum Plus

Schule Wirtschaft

Fußleiste