Navigation überspringen

                                      Arbeitsstelle Kooperation

Die Arbeitsstelle Kooperation entwickelt und unterstützt Kooperationen von allgemeinen Schulen mit Sonderschulen und von Schulen mit außerschulischen Partnern.

Ziel ist, die schulische Förderung und soziale Teilhabe von Schülerinnen und Schülern mit einer Behinderung, einer chronischen Erkrankung oder sozialen Problemen sicherzustellen und zu verbessern.



Die Arbeitsstelle Kooperation informiert, berät und vernetzt:

Begegnungsmaßnahmen (inklusive Projekte)
Hundegestützte Pädagogik
Nachteilsausgleich
Nachteilsausgleich Dokumentationsbogen
Nachteilsausgleich Überblick
Rat und Hilfe - Zusammenstellung hilfreicher Adressen/Ansprechpersonen
Schulische Bildung bei besonderen Bedarfen
Schulverweigerung
Übergang Schule und Beruf
Zusammenarbeit mit Unterstützungssystemen

KONTAKT


Mitarbeiterinnen ASKO
Von links nach rechts:

Carola.Demmel@ssa-bk.kv.bwl.de 
Sonderschullehrerin an der beruflichen Schule


Martina.Samociuk@ssa-bk.kv.bwl.de
Gymnasiallehrerin



Die Mitarbeiterinnen der Arbeitsstelle Kooperation sind zur Zeit ausschließlich über Mail zeitnah zu erreichen!


Mi
ttwochs  9:00 - 12:00 Uhr
07191/3454-156

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.