Service-Navigation

Suchfunktion

Arbeitsstelle Kooperation

Die Arbeitsstelle Kooperation informiert, berät und vernetzt: 

Begegnungsmaßnahmen (inklusive Projekte)
Nachteilsausgleich
Schulverweigerung
Rat und Hilfe – Zusammenstellung hilfreicher Adressen /Ansprechpersonen
Hundgestützte Pädagogik (Arbeitshilfe)
Schulische Bildung bei besonderen Bedarfen
Übergang Schule – Beruf
Zusammenarbeit mit Unterstützungssystemen

Die Arbeitsstelle Kooperation entwickelt und unterstützt Kooperationen von allgemeinen Schulen mit Sonderschulen und von Schulen mit außerschulischen Partnern.

Ziel ist, die schulische Förderung und soziale Teilhabe von Schülerinnen und Schülern mit einer Behinderung, einer chronischen Erkrankung oder mit sozialen Problemen sicherzustellen und zu verbessern.

Mitarbeiterinnen

Katharina Schäfer, Realschullehrerin
Barbara Bürkle, Sonderschullehrerin 
Martina Samociuk, Gymnasiallehrerin
 Carola Demmel, Sonderschullehrerin an der beruflichen Schule

Mittwochs 9:00 - 12:00 Uhr
07191-3454 -156

Fußleiste